Architektur

  • Ein Duplexhaus von NKBAK

    Am Rande des Frankfurter Stadtwaldes bauten Nicole Kerstin Berganski und Andreas Krawczyk vom Architekturbüro NKBAK ein Doppelhaus, das mit gewohnten Grundrisskonzepten bricht: Neben der Funktion stellten die Architekten das Raumerlebnis in den Mittelpunkt ihres Entwurfs.     Der Bauherr ist ein Wiederholungstäter: Bereits vor einigen Jahren hat er sein Haus, eine Villa der Nachkriegsmoderne am […]

    weiterlesen

  • Best of Interior 2020

    Mit dem „Best of Interior“-Award zeichnet eine hochkarätige Jury jährlich die gelungensten Wohnkonzepte aus. Für den „Best of Interior 2020“ hat das Wiener Büro Labvert mit ihrem Projekt „Die ultimative Maßanfertigung“ überzeugt. „So deutlich wie in den vergangenen Wochen und Monaten wurde schon lange nicht mehr, wie wichtig gute Wohnräume für unser Wohlbefinden, für unseren Alltag […]

    weiterlesen

  • Ein Landhaus von Atelier ordinaire

    Das Architekturbüro Atelier ordinaire aus Straßburg baute ein Haus in den Vogesen, dass sich im Angesicht großartiger Natur strenge Zurückhaltung auferlegt. In seinem Innern gehen viel Holz und modernes Design eine glückliche Liaison ein, die gleichermaßen wohnliche wie kontemplative Räume hervorbringt.   „Unser Haus steht direkt am Waldrand. Direkt dahinter beginnt die freie Natur, durch die sich […]

    weiterlesen

  • Südtirol: Der Zirmerhof von Michele De Lucchi

    Seit 1890 zieht das Berghotel auf dem Sonnenplateau, umgeben von den namensgebenden Zirbelkiefern, Sommerfrischler an. Seit Juli 2020 zeitgemäß nun auch Architekturfokussierte dank dem erweiterten Zirmerhof von Michele De Lucchi. Doktor Wacha aus Wien muss wirklich ferienreif gewesen sein: Der erste Gast, den Anna Wieser Perwanger 1890 auf dem Zirmerhof auf 1.560 Metern Höhe im Südtiroler […]

    weiterlesen

  • In Klausur

    Zwei Klöster aus dem 17. Jahrhundert, zwei Architekturbüros, zwei sehr unterschiedliche Ergebnisse: David Chipperfield Architects und Korteknie Stuhlmacher haben in Paderborn und Mechelen zwei Klosterkomplexe restauriert und umgenutzt.       Das 1628 gegründete Kapuzinerinnenkloster in Paderborn, hat ein bewegtes Schicksal erfahren: 1833 wurde das Klostergebäude samt Kirche zum Hospital umgewandelt, 1945 wurde es bei […]

    weiterlesen


Porträt

lösungen

  • Schiefer modern interpretiert

    Das schmale Haus „Am Markt 10“ in Frankfurts neuem DomRömer-Quartier fällt durch seine moderne Schieferfassade sofort ins Auge. Die gestaffelte Fassade mit bewusst überhöhtem Giebel hat das Berliner Architekturbüro von Ey entworfen.

    weiterlesen

  • Wartungsfreie Holzfassade

    In einem ländlichen Vorort von Stockholm steht mitten im Kiefernwald das Wohnhaus des Architekten Matthew Eastwood. Besonderen Wert legte er bei dem Neubau auf die Nachhaltigkeit der Materialien.

    weiterlesen

  • Riemchen als nachhaltige, kreative Fassadenlösung

    Die Riemchen des belgischen Unternehmens Vandersanden bieten laut Hersteller die gleiche Ästhetik wie Ziegel und unterscheiden sich auch in Sachen Farben, Texturen, Formaten und Herstellungsweisen kaum von diesen. Darüber hinaus sind sie aufgrund ihrer geringen Steindicke vielseitig einsetzbar – im Innenbereich genauso wie an Fassaden.

    weiterlesen

  • Gläserne Systemwände für die moderne Arbeitswelt

    In der Mittelzone der Bürogeschosse befinden sich Gemeinschaftsflächen, während die Einzel- und Gruppenbüros entlang der Fassaden ein konzentriertes Arbeiten ermöglichen. Durch den Einsatz gläserner Systemwände von Strähle kann das Tageslicht quer durch die Büros dringen.

    weiterlesen

ANZEIGE

portfolio

Hotel

Unterwegs im Hotel Puerta América in Madrid

An der Schnellstraße zwischen Flughafen und Stadtzentrum steht ein bunt schillerndes Hotelhochhaus, das sich mit der Innengestaltung vieler prominenter Architekten schmückt. Unser Autor sucht Zuflucht im zurückhaltenden Ambiente von Arata Isozaki.

weiterlesen

Nichts verpassen!
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Freuen Sie sich auf aktuelle Trends, Umfragen, Projekte, kostenlose Leseproben und Sonderangebote!
Abonnieren
Einfach ausprobieren, Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Der Versand des Newsletters erfolgt in Übereinstimmung mit unserem Datenschutz.
close-link