Architektur

  • Irland: „Free Market“

    Architektonische Strategien werden nicht nur für die Gestaltung großer Ballungszentren benötigt, sondern auch für den Erhalt von hergebrachten Siedlungsformen. Der irische Pavillon analyisiert das alte Erfolgsmodell „Kleinstadt“ – und rückt den Marktplatz ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

    weiterlesen

  • Schützendes Gitterwerk

    Auch London leidet unter einer Hitzewelle. Sollten Sie auf Ihren Erkundungen in der Stadt am Hyde Park oder an Kensington Gardens vorbeikommen – hier finden Sie Erfrischung: Der diesjährige Serpentine-Pavillon hält eine Bar, ein großes Schattendach und eine Wasserfläche bereit. Die Idee stammt von der mexikanischen Architektin Frida Escobedo.

    weiterlesen


Porträt

  • Erieta Attali

    Architektur und Landschaft stehen bekanntlich in einem wechselhaften Verhältnis: Jahreszeiten, Witterung und Lichtverhältnisse schaffen einzig­artige Situationen. Die Foto­grafin Erieta Attali findet dafür immer wieder eine ganz eigene visuelle Erzählung.

    weiterlesen

  • Eine persönliche Reise

    Die Architektur von Adjaye Associates sucht nach Antworten auf die spezifischen Fragestellungen eines Ortes. Wir sprachen mit David Adjaye über Afrika, seine Kindheit als Sohn eines Diplomaten und die Lehrer, die seine architektonische Haltung geprägt haben.

    weiterlesen

lösungen

ANZEIGE

portfolio

Hotel

Norderney, Soltauschen Buchdruckerei

Auf Norderney, dem ältesten deutschen Nordseebad, ist ein architektonisch interessantes Refugium entstanden.

weiterlesen

Events

AWARDS FÜR BAUMEISTER