„Neue Standards“: Erste Impressionen der BDA-Ausstellung

Am 27. Oktober wurde die von Olaf Bahner und Matthias Böttger kuratierte Ausstellung „Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen“ eröffnet. Bis Januar 2017 wird die Ausstellung des BDA im DAZ in Berlin zu sehen sein. Zehn Architekten treffen hier aufeinander mit dem Ziel, einen qualitativen Diskurs über die Zukunft des städtischen Wohnens zu schaffen. Die Ausstellung lädt Besucher in einen rotgetauchten, barrierefreien Raum mit verschiedenen Wohnnischen ein. Erste Eindrücke sehen Sie in der Bildergalerie.

Fotos: Schnepp | Renou

Ausstellung des BDA  „Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen“
Veranstaltungsort: Deutsches Architektur Zentrum DAZ, Berlin
Öffnungszeiten: Mi bis So 15 bis 20 Uhr bis 22. Januar 2017

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.daz.de.