Wohnen im Weiler

Das Gadertal im Herzen der Dolomiten ist geprägt von zahlreichen Weilern – kleine Gruppen von Höfen, die eine kompakte Siedlungsform bilden. Jeder Hof ist aus zwei Gebäuden zusammengesetzt, dem Wohn- und dem Wirtschaftsgebäude. Diese Weiler, genannt „Viles“, standen Pate für ein Wohnhaus, das Pedevilla Architects in Südtirol entwarfen.

Auf 1.200 Metern Höhe, in einem Weiler von Enneberg liegt das Gebäudeensemble „Pliscia 13“. Die zwei versetzt angeordneten, einander ähnelnden Baukörper fügen sich in den Hang ein und entsprechen dem örtlichen Paarhoftypus. Regionale Ornamente und charakteristische Merkmale, wie Satteldach, Loggia und Holzfassade werden aufgenommen, jedoch eigenständig interpretiert. Nicht nur bautypologisch verweist das Haus auf seine Umgebung, auch die verwendeten Materialien stammen aus der Region: der Sichtbeton ist aus Dolomitengestein und die vertikale Bretterschalung des „Holzmantels“ aus Lärchenholz. Hinter dieser dunklen Hülle – einer Referenz an die Holzfassaden der alten Gebäude in dessen Verbund das Wohnhaus steht – finden sich lichte Innenräume. Böden, Türen, Fenster und Möbel sind aus unbehandelter, handgehobelter Zirbe und sollen in Zusammenspiel mit dem Sichtbeton der Wände, Decken und Teile der Böden für eine puristische und dennoch wohnliche Atmosphäre sorgen. Rustikale Elemente der Möblierung wechseln mit reduzierten, wie den Bücherregalen mit ihrer luftigen, lamellenartigen Struktur. Großformatige Fenster öffnen die Innenräume und gewähren Ausblick in die bergige Landschaft.

Die eigene Wasserquelle, Erdwärme, passive Sonnenenergienutzung und eine im Dach integrierte PV-Anlage machen das Gebäude energetisch autark. Durch die genau positionierten Fensteröffnungen konnte auf Beschattungselemente gänzlich verzichtet werden. Selbst im Winter ermöglicht  der Sonneneintrag eine Reduzierung der Heizkosten. Im Sommer profitiert man vom hohen Sonnenstand und der massiven Bauweise, die das Haus mit einer konstanten Raumtemperatur versorgen. Eines der Gebäude wird als Ferienhaus vermietet.