Vielfältige Sitzlandschaften

Flexibel und erweiterbar zeigt sich das Polstermöbelprogramm „Mell“, das die Stuttgarter Designer Markus Jehs und Jürgen Laub für Cor entworfen haben. Besonderes Merkmal sind die viereckigen Grundmodule, die zu Sitzlandschaften arrangiert sowohl freistehend als auch direkt vor der Wand platziert werden können.

Während die Modulbeine aus filigranen Stahlkufen bestehen, sind sowohl die gepolsterten Sitzflächen als auch die Arm- und Rückenlehnen weich abgerundet. In Kombination mit Zwei- oder Dreisitzern, Hockern und Beistelltischen bietet das modulare Programm Lösungen für verschiedenste Nutzungen.

www.cor.de