15.11.2021

Event

„Highrise O“ von MVRDV: Die Präsentation im Livestream

Das Hochhaus Orbit von MVRDV auf dem Franklin Mannheim. Visualisierung: © Orbit

Das Hochhaus Orbit von MVRDV auf dem Franklin Mannheim. Visualisierung: © Orbit

Das Rotterdamer Architekturbüro MVRDV stellt am Donnerstag, den 18. November sein Projekt „Highrise O“ vor. Bürogründer Winy Maas erläutert das Projekt in einer Gesprächsrunde unter der Leitung von Baumeister-Chefredakteur Fabian Peters. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9OYk9XNFQ2Z1NDOD92ZXJzaW9uPTMmYW1wO3JlbD0xJmFtcDtmcz0xJmFtcDtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTEmYW1wO2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wO3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiB0eXBlPSJ0ZXh0L2h0bWwiIHdpZHRoPSI1NjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 

Baumeister überträgt die Vorstellung des Projektes „Highrise O“ als Livestream am 18. November 2021 ab 10:00 Uhr an dieser Stelle. Schalten Sie ein!

Sie wollen während des Events Fragen an die Gesprächsrunde stellen? Kein Problem! Hier können Sie Ihre Fragen einfach eintippen.

Visualisierung: © Orbit 1, MVRDV

„Highrise O“ heißt das neue Wohnhochhaus, das MVRDV als Teil des städtebaulichen Projektes Franklin Mannheim errichten wird. Dabei wird ein großräumiges ehemaliges Kasernenareal der US-Streitkräfte in ein neues Wohnquartier umgewandelt. MVRDV hat für den städtebaulichen Masterplan des neuen Stadtteils vier Wohnhochhäuser in Form von Buchstaben entworfen. Zusammen ergeben die vier Türme das Wort „HOME“. Zwei davon wird MVRDV selbst realisieren. Als Entwickler fungiert hierbei die Saarbrücker RVI GmbH. Den Anfang macht das „O“, dessen Baubeginn unmittelbar bevorsteht.

MVRDV und RVI stellen das Projekt „Highrise O“ am 18. November 2021 ab 10:00 Uhr in einer Podiumsdiskussion vor. Es nehmen teil:

Mehr zu dem Hochpunkt Orbit lesen Sie hier.

Podiumsdiskussion und Livestream finden im Rahmen einer bezahlten Kooperation zwischen dem Baumeister und der RVI GmbH statt.

Scroll to Top