Inneres Glühen

Industriegebäude überzeugen selten durch ihre gestalterische Qualität. Die vorgegebene Nutzung und vor allem das Diktat der Wirtschaftlichkeit sorgen für eine geradezu fließbandartige Produktion architektonischer Mangelware. Die Folgen können in so ziemlich jedem Gewerbegebiet besichtigt werden.

Architektur-Daenemark-Roskilde

Ausgerechnet eine Müllverbrennungsanlage im beschaulichen dänischen Städtchen Roskilde zeigt nun, dass es auch anders geht. Dort hat der niederländische Architekt Erick van Egeraat ein geradezu sakral anmutendes Gebäude entworfen: eine moderne Industrie-Kathedrale, die eine ganze Region mit Elektrizität und Wärme versorgt. In neun Gemeinden wird der Müll gesammelt und nach Roskilde gebracht. Dort wird er verbrannt und in Energie umgewandelt.

Mehr dazu finden Sie hier

Foto: Tim van de Velde