Hugo-Häring-Auszeichnung 2017

Der Bund Deutscher Architekten BDA Baden-Württemberg gibt die Auslobung der Hugo-Häring-Auszeichnung 2017 als erste Stufe des Auswahlverfahrens zum Hugo-Häring-Landespreis 2018 bekannt.

Eingereicht werden können Bauwerke in Baden-Württemberg, die in den letzten 10 Jahren fertiggestellt wurden: Gebäude, Gebäudegruppen, Ingenieurbauten und realisierte städtebauliche Anlagen. Die Bauten werden bei der BDA-Kreisgruppe eingereicht, in deren Gebiet sie stehen. Teilnahmeberechtigt sind alle Architekten und Bauherren.

Die ausgezeichneten Bauten nehmen im Folgejahr auf Landesebene am Auswahlverfahren zum Hugo-Häring-Landespreis 2018 teil und werden in Band 12 der Buchreihe Architektur in Baden-Württemberg veröffentlicht, der im Herbst 2018 erscheint.

Die Anmeldung erfolgt online vom 1. bis 30. April 2017 auf der BDA-Website www.bda-bawue.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 € für jedes eingereichte Bauwerk.