22.06.2022

Öffentlich
Holz

Holzbrücke in Jiangmen von Luo Studio

von Arian Schlichenmayer

Gulao Waterfront ist ein Ökotourismus-Resort inmitten eines Fischereigebietes mit ausgedehnten Fischteichen in der Nähe der Millionenstadt Jiangmen im Südosten Chinas. Hier baute Luo Studio eine Holzbrücke. Sie ist eine von vielen im Gulao Waterfront Resort. Durch ihre Bauweise und Optik ist sie gleichzeitig aber eine besondere.

Die hauptsächlich aus Holzbalken bestehende, gedeckte Bogenbrücke ist durch einen hoch aufragenden Dachaufbau charakterisiert. Zum Schutz gegen Regen sowie intensives Sonnenlicht ist dieser Aufbau schuppenartig mit Aluminiumpaneelen versehen. Diese schützen nicht nur vor der Witterung. Sie verursachen, je nach Sonnenstand, auch ein sich ständig veränderndes Lichtspiel im Inneren der Holzbrücke.

Holzbrücke in Jiangmen
Holzbrücke in Jiangmen

Holzbrücke mit immer neuen Blickwinkeln

Besucherinnen und Besucher können beim Blick von Innen durch die Lücken zwischen den Paneelen immer neue Blickwinkel auf den Fluss und seine Umgebung erkunden. Über den Schutz der Brücke und deren Nutzerinnen und Nutzer gegen die Elemente hinaus verstärkt die Dachkonstruktion außerdem noch die strukturelle Stabilität der Brücke. Brücken mit Dächern zu versehen, ist eine Praxis, die in China bereits zur Zeit der Frühlings- und Herbstannalen, also schon 722 v. Chr. gängig war.

Holzbrücke in Jiangmen
Holzbrücke in Jiangmen

Die Seitenflächen des Dachaufbaus laufen dabei nicht spitz aufeinander zu, wodurch sie die Brücke nach oben hin verschließen würden. Stattdessen befindet sich am First eine mit Glas abgedeckte Öffnung von 1,5 Metern Breite, die die Brücke mit weiterem Tageslicht erfüllt. Der Grundriss der Holzbrücke gleicht einem Rechteck. Ebenso basiert ihr Aufriss auf einem Rechteck. Die Tragbögen bringen es jedoch mit, dass die untere Kante nicht streng gerade ist, sondern sich konkav in das Bauwerk hineinwölbt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvT2ItYldFRGRHU2ciIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Die Holzbrücke hat eine Spannweite von knapp über 25 Metern. Die Last der Brücke wird durch drei Tragbögen aus Holz, die einen Querschnitt von 60 x 30 Zentimetern aufweisen, in die Gründung abgeleitet. Sie verlaufen im Abstand von jeweils 2,8 Metern parallel zueinander. Insgesamt beträgt die Durchfahrtshöhe in der Mitte der Brücke mehr als vier Meter bei normalem Wasserstand. So können auch größere Ausflugsboote unter der Brücke passieren.

Auch interessant: Brücke aus dem 3D-Drucker von Zaha Hadid

Holzbrücke in Jiangmen

Bilder: Jin Weiqi

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

das könnte Ihnen auch gefallen

Scroll to Top