08.03.2021

Öffentlich

Die glorreichen 5 Shortlist: Physx

von Ute Strimmer

Die Shortlist unseres Nachwuchswettbewerbs „Die glorreichen 5“ steht fest. Hier stellen wir das Projekt Physx des Architekten Cosimo Scotucci vor.

Im Kampf gegen Covid 19 hat der in Rotterdam ansässige Architekt, Künstler, Innovator und Zukunftsdenker Cosimo Scotucci das allererste dynamische Modell entwickelt, mit dem das Abstandhalten spielerisch gelingen soll. „Physx“ nennt der Italiener seine ästhetisch ansprechende Lösung. Bislang basieren alle Konzepte des „Social Distancing“ auf einer statischen Lösung. Physx dagegen ist eine Weiterentwicklung, die Sicherheitszonen auf Bewegung hin anzeigt. Sie zeigt anhand verschiedener Farben potenzielle Sicherheitsrisikos an: Rot für hohes, Orange für mittleres und Gelb für das geringste Risiko. Innerhalb der markierten Zonen kann man dann mit anderen Personen interagieren und gleichzeitig den empfohlenen Mindestabstand einhalten. Physx benötigt weder Strom noch Mechanik, kann überall installiert werden und funktioniert unter allen Bedingungen: drinnen wie draußen, bei Regen oder Sonnenschein.

 

Physx
Physx

Zu Cosimo Scotucci:

 

Cosimo Scotucci

Hier findet Ihr die Übersicht alles Shortlist Projekte unseres Nachwuchswettbewerbs „Die glorreichen 5“.

Die fünf Gewinnerprojekte werden am 11. März 2021 live vorgestellt: Meldet Euch hier an.

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

das könnte Ihnen auch gefallen

Scroll to Top