Flachgewebe mit Hochflor

Mit „Eco Iqu S“ hat Carpet Concept einen Bodenbelag entwickelt, der sowohl aus Flachgewebe als auch aus Hochflor besteht. Die Entwicklung resultiert aus der Idee, Wohnkomfort im Office zu ermöglichen. Hierzu wurde ein minimales, zweidimensionales Flachgewebe entworfen, aus dem die Schlingen in einer dritten Dimension herauswachsen.

Die Garnkonstruktion besteht aus matten und glänzenden Fäden, ihre Tiefenwirkung erhält die Oberfläche durch den sichtbar gewebten Untergrund. Für das Ergebnis, mit einem technoiden Textil Wohnlichkeit ins Office zu bringen, wurde das Produkt mit dem „Iconic Award 2017: Interior Innovation“ in der Kategorie „Wand, Boden, Decke“ ausgezeichnet.