Klassiker in neuem Licht

USM_Haller

Die Beleuchtungslösung „USM Haller E“ rückt Objekte ins rechte Licht, erzeugt Atmosphäre und schafft Orientierung. Der Schweizer Möbelproduzent integriert die Energieversorgung fix in die Struk­tur seiner Module. Dort lassen sich dimmbare Lichtelemente mit einem Handgriff in die Rohre einklinken und für unterschiedlichste Zwecke nutzen: Sie können Regal und Vitrine von innen ausleuch­ten oder die Raumwand effektvoll mit Licht – kalt­ oder warmweiß – in Szene setzen.

Auch mobile Geräte lassen sich direkt an der Struktur aufladen. Revolutionär ist bei USM Haller E die Stromfüh­rung, denn es gibt keine Kabel. Die Struktur selbst leitet den Strom durch die eigens entwickelten „e­Rohre“, „e­Kugeln“ und „e­Con­nectoren“.