Pritzkerpreis 2018 verliehen

 

Heute wurde in Chicago der Pritzker-Architekturpreis an Balkrishna Doshi aus Indien verliehen.

Doshi arbeitet seit 70 Jahren als Architekt und Stadtplaner in Ahmedabad. Die Jury lobt vor allem seine sehr persönliche, zugängliche und bedeutungsvolle Architektur, die die Lebensqualität in Indien verbessere. Er ist der erste indische Gewinner des Preises, welcher dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert.

 

Bildquelle: VSF