21.06.2014

Produkt

Neuauflage eines Klassikers

von Katharina Horstmann

„Wogg 1“ ist eine erweiterte Neuauflage des gleichnamigen Klassikers von Gerd Lange. Wie das Original von 1984 basiert der Entwurf des Schweizer Designstudios Loris & Livia für das Regal auf einer Steckverbindung, mit der sich alle aufeinandertreffenden Flächen miteinander verbinden lassen. Verändert wurde die Oberflächenbeschichtung, die anstatt mit Kunststoff heute mit einem Holzfurnier ummantelt ist. Neu ist auch die Buchstütze „Wogg 57“, die sich als buntes Element  beliebig auf dem Regal positionieren lässt.

www.wogg.ch

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

das könnte Ihnen auch gefallen

Scroll to Top