Nachschlagewerk für Architekten

Mit einem weiteren umfassenden Nachschlagewerk bietet der Bauproduktehersteller Schöck Architekten Unterstützung bei der Planung. Nach dem Planungshandbuch für Treppen stehen nun Balkone und Laubengänge im Fokus. Das „Planungshandbuch Balkone und Laubengänge“ gibt eine anschauliche Übersicht zu Anforderungen, Detailplanung und Regeln, die während des Bauablaufs zu beachten sind.

BIL_NEWS_LAND_drei-Exemplare_170541_PLHB_Balkone_DE_300dpi
Das neue Planungshandbuch von Schöck bietet Architekten Unterstützung bei der Planung von Balkonen und Laubengängen. Foto: Schöck Bauteile GmbH.

Neben ihrer originären Funktion erfüllen Balkone und Laubengänge in den meisten Fällen die wichtige Aufgabe der Flucht- und Rettungswege. Seit vielen Jahren entwickelt Schöck Lösungen, um die Schnittstelle zwischen Gebäude und Balkon so sicher und funktional wie möglich zu machen. Gemeinsam mit Architekten wurde analysiert, welche konstruktiven Angaben von der Gestaltung bis zur wärmebrückenfreien Ausführung auf der Baustelle notwendig sind. Das Planungshandbuch gibt im gebundenen Format einen Überblick über das vielfältige Spektrum von Balkonen und Laubengängen. Es versteht sich als Leitfaden und Orientierungshilfe für die drei wesentlichen Phasen: Entwurfs- und Detailplanung sowie die Bauausführung. Zusatzinformationen zu Bauphysik, Normen, Konstruktions- und Verarbeitungshinweisen vervollständigen das Kompendium.

Das Planungshandbuch kann unter schoeck@schoeck.de oder unter Telefon 07223 967-435 angefordert werden.