Internationales Architektur-Forum 2018

Shigeru-Ban
Shigeru Ban Architects Mt Fuji World Heritage Center, Shizuoka © Hiroyuki Hirai

 

Das Internationale Architektur-Forum 2018 findet unter dem Motto „Architektur – Baukultivierung der Stadt“ statt.

Weltweit werden aktuelle Beispiele der Architektur und Stadtentwicklung aufgezeigt, die unser Zusammenleben prägen. An drei Tagen zeigen prominente, internationale Referenten State-of-the-Art Projekte und welche Möglichkeiten zur Entfaltung der menschlichen Gesellschaft sie eröffnen.

Drei Tage internationale Architekturstars

Mit Werkberichten von:

– Shigeru Ban, Shigeru Ban Architects, Tokyo
– Winy Maas, MVRDV, Rotterdam
– Alberto Veiga, Barozzi / Veiga, Barcelona
– Regine Leibinger, Barkow Leibinger, Berlin
– Max Dudler, Max Dudler, Berlin
– Maximiliano Arrocet, Director, AL_A Amanda Levete Architects
– Peter Sapp, Querkraft Architekten, Wien
– Siv Helene Stangeland, Helen & Hard, Stavanger
– Sheila O’Donnell / John Tuomey, O’Donnell + Tuomey, Dublin

An allen drei Tagen sind zudem folgende Ausstellungen zu sehen:

– Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur
– Oberbillwerder – Hamburgs 105. Stadtteil

Infos Architektur-Forum 2018

22. – 24. November 2018
22. / 23. November: 14-17 h
24. November: 13-16 h

Hamburg Messe
Eingang Süd, 1. OG.
Tschaikowsky-Platz
Hamburg

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Alle weiteren Details zu Programm und Anmeldung unter: www.architektur-forum.info