Fotografie neu ordnen

Einem Bild von Hans Hansen kann man im Editorial eines Magazins begegnen – oder an der Wand eines Museums. Letzteres wird ab 23. Februar möglich sein: Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) hat den Fotografen eingeladen, dessen Sammlung Fotografie neu zu ordnen. In der Ausstellungsreihe „Fotografie neu ordnen“ werden 100 Exponate gezeigt – ein Mix aus Bildern des Museums und des Fotografen.

Minimalismus durch Ordnung

Der Unterschied von angewandter und künstlerischer Fotografie soll dem Betrachter Orientierung geben – im Schaffen von Hans Hansen ist diese Unterscheidung aber unwichtig. Das wesentliche Merkmal seiner Fotos ist die Anordnung der abgebildeten Objekte. Hansen reduziert den Gegenstand auf das Wesentliche, strukturiert Form, Farbe, Material nach eigenem Gusto.

Das MKG erklärt: „Er ordnet die Objekte und kommt so zu einem Minimalismus und einer Perfektion, die seine Fotografien aus der Masse der Motive herausheben, die uns in der Produktwerbung ständig begegnen. Hansens reduzierter Blick hat das Auftreten von Firmen wie Lufthansa oder Vitra geprägt. Die Betrachter lässt er mit neuer Klarheit auf die alltägliche Dingwelt schauen.“

Hans Hansen

Hansen ist ausgebildeterLithograf. 1962 beginnt er seine fotografische Tätigkeit als Autodidakt. Im Auftrag von Tapio Wirkkala entstehen erste Studien von Glasobjekten, darauf folgen weltweite Werbekampagnen für Lufthansa. Ende der 60er folgen Aufträge von VW und anderen Automobilherstellern in Deutschland, Frankreich, Italien und den USA.

1970 gründet Hans Hansen sein eigenes Atelier mit Fokus auf die Sachfotografie. Parallel realisiert er redaktionelle Beiträge und ab 1980 verstärkt auch freie, künstlerische Projekte.

Ausstellung „Fotografie neu ordnen“

Die Ausstellung „Hans Hansen. Fotografie neu ordnen: Dinge“ ist vom 23. Februar bis 27. Mai 2018 geöffnet. Am Sonntag, den 25. März 2018 findet um 15 Uhr ein Künstlergespräch mit Hans Hansen und der Kuratorin Esther Ruelfs statt.

Adresse
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Steintorplatz
20099 Hamburg