18.05.2018

Portfolio
Gira

Das intelligente Holzhaus

von Redaktion Baumeister
Portfolio
Portfolio

Im Oberbergischen Land steht ein Holzhaus der modernen Art: schwarz, schnörkellos, energieeffizient und intelligent bis ins Detail. Entworfen hat das Haus die Architektin Alexandra Schmitz für sich, ihre Frau Yvonne und Hündin Gianna. Ein KNX System vernetzt die Gebäudetechnik, die mit ihren Automatikfunktionen sehr viel Komfort erlaubt, die Sicherheit für Haus und Grund erhöht und dabei hilft, Energie clever und sparsam einzusetzen. In Summe ist ein wohngesundes, energetisch vorbildliches KfW-Effizienzhaus 55 entstanden.

Auf dem Dach des Hauses sind drei leistungsstarke Solarthermiefelder angebracht. Die Vakuumröhren-Kollektoren werden bis zu 90 Grad heiß und geben ihre Hitze an den Wasserspeicher ab, der für das Nutzwasser eingesetzt wird, aber auch die Fußbodenheizung speist. Zusätzlich ist eine kleine Gastherme für Kältespitzen installiert. Am Wärmespeicher misst ein Thermostat, ob die definierte Maximaltemperatur erreicht ist. In diesem Fall schaltet ein Ventil automatisch um und die von der Sonne produzierte Energie beheizt dann über einen zweiten Wärmetauscher den Außenpool. Die vernetzte Haustechnik macht’s möglich.

Die Intelligenz des Hauses läuft beinahe unsichtbar im Hintergrund: Ein Gebäude-System verknüpft die einzelnen Komponenten der Gebäudetechnik, ein Gira HomeServer fungiert als Steuerzentrale. Zeit spart zum Beispiel die Funktion „gehen“: Mit einem Tastendruck auf den Gira Tastsensor wird vor Verlassen des Hauses die komplette Beleuchtung deaktiviert, ebenso definierte Steckdosen mit Standby-Geräten und die Musik des Gira Unterputz-Radios.

Zudem ist durch die Statusleuchte am Taster ersichtlich, ob noch ein Fenster oder eine Tür offen steht. Fenster und Türen sind über spezielle Kontakte an das intelligente Gebäude-System angebunden. Ist alles geschlossen, wird dies beim „zentral aus“ zudem über eine LED-Statusanzeige quittiert – mit nur einem Tastendruck.

Der Gira „G1“ ist ein neues, kompaktes Bediengerät für KNX Systeme und an einer zentralen Wand im Wohnraum platziert. Über das 6“ (15,25 cm) große Multitouch-Display lassen sich alle Funktionen intuitiv per Fingertipp bedienen: Von der Licht- und Jalousiesteuerung über die Einstellung der Raumtemperatur, die Programmierung von Zeitschaltuhren, den Abruf von Szenen bis hin zur Türkommunikation. Selbst Wetterprognosen sind abrufbar. Wird die Hand auf das Display gelegt, kann eine zuvor definierte Direktfunktion aufgerufen werden – beispielsweise die Aktivierung der Deckenbeleuchtung.

In Verbindung mit der Gira Türstation Video im Schalterprogramm „TX_44“ in Reinweiß wird bei Familie Schmitz der G1 zudem zur Wohnungsstation. Klingelt es, wechselt das Gerät automatisch in den Türsprech-Modus. Mit einem Fingertipp wird die Kommunikation gestartet, die Tür geöffnet oder bei Bedarf das Licht eingeschaltet. Selbst von unterwegs besteht immer Zugriff auf das Haus: Über das Gira Interface auf dem Smartphone oder Tablet lässt sich beispielsweise die Heizung hochfahren oder über die integrierten Kameras zur Über­wachung des Innen- und Außenbereichs prüfen, ob daheim alles in Ordnung ist.

Sämtliche Verbräuche und solare Gewinne zeigt der G1 an und im Gira HomeServer werden diese für eine spätere Analyse archiviert. Somit lässt sich das eigene Nutzungsverhalten prüfen und gegebenenfalls anpassen – für ein noch energetischeres Wohnen.

Einen großen Beitrag zur Energieeffizienz leistet die Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung: An kalten Tagen wird die kühle Frischluft mit der warmen Abluft vorgeheizt. Ist es warm, regelt die Lüftung automatisch runter, um einen zu großen Wärmeeintrag zu vermeiden. Eine Stunde mit voller Leistung genügt für den kompletten Luftaustausch. Die Fassadenbeleuchtung ist mit einer sogenannten Astro-Funktion des Gira HomeServer an den Sonnenauf- beziehungsweise -untergang gekoppelt, die Garten- und Poolbeleuchtung wird über eine Zeitschaltung geregelt. Selbst die Pumpe im Pool ist ins KNX System eingebunden.

Gira – Giersiepen GmbH & Co. KG
Dahlienstraße
42477 Radevormwald
gira.de

 

Scroll to Top