Event mit Reinier de Graaf / OMA

OMA ist eines der renommiertesten Architekturbüros der Welt. Seit den 1980er-Jahren prägt die von Rem Koolhaas gegründete Firma mit Sitz in Rotterdam und Zweigstellen in New York, Hongkong, Peking, Dubai, Doha und Brisbane die internationale Architekturszene entscheidend.

Wir freuen uns sehr darüber, dass Reinier de Graaf, langjähriger Partner bei OMA, die Juni-Ausgabe des Baumeisters kuratiert hat. In der von ihm kuratierten Ausgabe geht er den verschiedenen Faktoren nach, die das Bauen heutzutage prägen und lässt unterschiedliche Protagonisten wie Immobilienentwickler, Politiker, Aktivisten oder Planer zu Wort kommen.

BM OMA

Am kommenden Mittwoch, dem 5. Juni, wird Reinier de Graaf in München sein, um über seine gastkuratierte Ausgabe zu sprechen. Das Event findet im Hearthouse statt und beginnt um 19 Uhr. Auf dem Podium wird auch Christiane Thalgott – Münchens ehemalige Stadtbaurätin – sein, um über die Heftthemen, und deren Relevanz für die Stadt München zu sprechen.

Für das Event mit Reinier de Graaf gibt es noch einige wenige Restkarten. Sie können sich hier kostenlos anmelden.