Die besten Interiors gesucht!

Der Callwey Verlag, Schöner Wohnung, das Hofquartier und der Bund Deutscher Innenarchitekten suchen dieses Jahr die schönsten privaten Einrichtungsprojekte von Innenarchitekten und Interior-Designern. Der Wohndesign Award „Best of Interior“ sucht harmonische, zeitgemäße und persönliche Projekte: ob die gesamte Wohnfläche oder nur Teilbereiche  umgestaltet wurden, ist dabei egal. Es zählen die übergeordnete Idee und konsequente Ausführung, unabhängig von Projektgröße oder Budget.

Das gibt es zu gewinnen:

Dem 1. Platz winken eine Strecke im Magazin Schöner Wohnen. Die 30 Ausgewählten dürfen sich über eine Publikation im Jahrbuch „Best of Interior“ freuen, das ab September 2018 im Handel erhältlich sein wird. Schiffer Publishing nahm bereits den Vorgängerband als Lizenz für die englischsprachigen Märkte in sein Programm auf.

Teilnahme und Einsendeschluss

Teilnahmeberechtigt sind Innenarchitekten und Interior Designer aus dem deutschsprachigen Raum, die Urheber privater Einrichtungs- und Umbauprojekte sind (Fertigstellung nach dem 1. Januar 2015). Die Teilnahmegebühr beträgt 290,- Euro (zzgl. MwSt.) pro eingereichtem Projekt. Einsendeschluss für das Projekt ist der 30. März 2018.

Sie können sich hier registrieren.