Baumeister Academy wird ausgezeichnet

Die Baumeister Academy ist Fachmedium des Jahres 2016 in der Kategorie Beste Kommunikationslösung. Der Award wird vom Verband der Deutschen Fachpresse verliehen.

Gutzmer-Baur-Callwey-Fachmedium-des-Jahres
Alexander Gutzmer und Dominik Baur-Callwey nehmen den Preis entgegen

 

Begründung der Jury: „Eine clevere Idee, originell um die Ecke gedacht. Der Callwey-Verlag vernetzt mit seinem Konzept zukünftige und aktuelle Leser sowie Werbekunden auf nationaler und internationaler Ebene zu einer starken Community. Die Idee dahinter: Studenten machen Praktika in international renommierten Architekturbüros, berichten darüber regelmäßig in den Baumeister-Medien. GRAPHISOFT und die BAU 2017  unterstützen den jeweiligen Jahrgang als Sponsoren. Da die Studenten von ihren Erlebnissen selbst berichten, ist das gesamte Projekt sehr authentisch und emotional ansprechend. Eine Kommunikationslösung, die für alle Beteiligten ein echter Gewinn ist und damit natürlich auch für den Verlag!“

Das Konzept

Baumeister vermittelt zusammen mit seinen Partnern Graphisoft und der BAU 2017 zweimal jährlich einen Praktikumsplatz für je bis zu sechs Monate in einem international renommierten Architekturbüro (z.B. Jürgen Mayer H. in Berlin, MVRDV in Rotterdam, Fender Katsalidis in Melbourne oder Coop Himmelb(l)au in Wien). Der Clou: Die Studenten lernen nicht nur den Berufsalltag im Büro kennen – sie berichten in dieser Zeit für den Baumeister über den Alltag im Büro, spannende Projekte, neue Architektur sowie über Ausstellungen und andere Events in der Praktikums-Stadt. Sie werden also zu Korrespondenten des Magazins – und der Partner. Diese nämlich können die Beiträge genauso in ihrer Kommunikation nutzen. Die Baumeister Academy erreicht bereits über die Callwey-Kanäle ca. 400.000 Kontakte jährlich.

Infos zum Wettbewerb und eine Übersicht über die Sieger in allen Kategorien finden Sie hier.