Das vernetzte Haus 2035

Baumeister-Campus-Lab

Wie leben wir im Jahre 2035? Das smarte Haus ist längst ein Begriff, aber was bedeutet die stärkere Verknüpfung von Mensch und Technik für unsere Wohnkonzepte? Das Baumeister CampusLab schreibt einen Wettbewerb für Studenten aus, um Visionen zu finden, wie eine intelligente Vernetzung von Mensch, Architektur und Technik aussehen könnte.

Die Aufgabe

Entwickeln Sie eine Vision, wie ein smartes Haus oder Apartment in 20 Jahren funktioniert. Informationen zur „State of the Art“ Technik wird den Studenten von unserem Fachberater KNX in Form einer Broschüre hierzu geliefert und kann als Anhaltspunkt aber nicht als Beschränkung der Ideen betrachtet werden.

Advertorial Artikel

Parallax Article

Geforderte Unterlagen

Wir erwarten einen kurzen Film mit maximal 3 Minuten Länge, der Ihre Idee gut repräsentiert. Im Abspann bitte den Wettbewerbstitel Mooving on! Baumeister CampusLab, sowie Namen und Hochschule nennen. Der Film sollte auf Vimeo oder Youtube hochgeladen werden, um Probleme mit Datenformaten zu vermeiden. Die Originalfilme sollen auch per DVD oder auf einem Stick zur Verfügung gestellt werden.

Teilnahme und Preise

Ab dem 16. März 2015 können sich Dozenten zur Teilnahme unter campuslab@baumeister.de anmelden. Die ersten 20 Lehrstühle, die sich anmelden, werden zum Baumeister Studentenwettbewerb zugelassen. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an dem Wettbewerb nur im Rahmen einer Betreuung durch den angemeldeten Lehrstuhl möglich ist. Eingereicht werden können pro Lehrstuhl mindestens zwei Arbeiten, abhängig von der Zahl der insgesamt teilnehmenden Lehrstühle. Informationen dazu erhalten die teilnehmenden Lehrstühle Mitte Juli 2015. Die Jurysitzung findet im September 2015 statt.

Insgesamt werden Preise und Anerkennungen in Höhe von 2.500Euro vergeben. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein Jahresabonnement des Baumeister.
Die ausgezeichneten Arbeiten werden auf der Baumeister-Webseite veröffentlicht. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass der Auslober ihre Filme für ihre Marketing Maßnahmen verwendet.

Einsendeschluss ist der 3. August 2015 (es gilt der Poststempel) an:

Das Anmeldeformular können Sie hier runterladen.

Einsendeschluss ist der 7. Januar 2016 (es gilt der Poststempel) an:

Georg D.W.Callwey GmbH & Co.KG
Redaktion Baumeister
Kennwort „Mooving on!“
Streitfeldstraße 35
81673 München

Ansprechpartnerin: Christina Haberlik,
c.haberlik@callwey.de