08.09.2015

Event

BDA-Preis Bayern 2016 

Das Online-Portal für Einreichungen für den BDA-Preis Bayern ist noch bis zum 14. September um 24.00 Uhr geöffnet.

Mit der Vergabe des Preises werden nun schon seit 1967 Beiträge zu Architektur und Städtebau gewürdigt, an denen die Vielfältigkeit architektonischer Qualitätskriterien offenbar wird.
Teilnahmeberechtigt sind alle Architekten aus dem In- und Ausland gemeinsam mit ihren Bauherren. Zugelassen sind ausschließlich Bauwerke und Ensembles, die im Land Bayern realisiert und seit 1. Januar 2013 fertig gestellt wurden.

Erstmalig wird es im Rahmen des BDA-Preis Bayern 2016 auch einen „BDA-Nachwuchspreis“ geben. Mit der Auszeichnung herausragender Studienarbeiten möchte der BDA Bayern aktiv die Qualität in der Ausbildung unterstützen, fördern und würdigen. Teilnahmeberechtigt sind alle bayerischen Hochschulen, Fachbereich Architektur.

Anmeldungen und Einreichungen für den BDA-Preis Bayern 2016 und den BDA-Bayern-Nachwuchspreis 2016  können im Online-Portal unter www.bda-preis-bayern.de vorgenommen werden.

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

das könnte Ihnen auch gefallen

Scroll to Top