20.03.2015

Event

Event: Architektur und Literatur

von Alexander Russ

Unsere Eventreihe „Architektur & Genuss“ mit V-ZUG geht in die dritte Runde: Am 7. Mai 2015 findet um 18:30 Uhr das Event “Architektur und Literatur” im Poggenpohl Showroom in Frankfurt am Main statt. Der renommierte Schriftsteller Wilhelm Genazino liest aus seinem Roman “Tarzan am Main”.  Die Moderation und anschließende Diskussion übernimmt Alexander Gutzmer, Chefredakteur des Baumeister-Magazins.

Architektur und Literatur – immer wieder haben Schriftsteller über Räume geschrieben, ob Jorge Luis Borges in seiner Kurzgeschichte “Die Bibliothek von Babel” oder J.G. Ballard in seinem Roman “Highrise”. Thema ist dabei oft die Wechselbeziehung zwischen Mensch und Raum, die Bandbreite reicht vom einzelnen Zimmer (Die Verwandlung / Franz Kafka) bis hin zur Beschreibung ganzer Städte (Berlin Alexanderplatz / Alfred Döblin).

Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Wilhelm Genazino hat sich ebenfalls dieser Thematik angenommen. In seinem Roman “Tarzan am Main” erkundet er seine Heimatstadt Frankfurt: Einkaufsstraßen und Vororte, Katzen in Schaufenstern, nächtlich knabbernde Mäuse in der U-Bahn und alkoholbedürftige Menschen an grauen Kiosken. Zugleich rekonstruiert er voller Witz den eigenen Weg durch Frankfurt – als stiller Beobachter einer gewöhnlichen Stadt, die exotischer ist als die Ferne, die inzwischen jeder kennt.

Programm

18.30 Uhr Empfang
19.00 Uhr Begrüßung Baumeister/V-ZUG
19.30 Uhr Lesung Wilhelm Genazino
20.15 Uhr Diskussion
20.45 Uhr Menü
22.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

das könnte Ihnen auch gefallen

Scroll to Top