Architekten können mehr!

Baumeister StudentDay auf der Messe BAU

BM_Markenlogo.indd

Wie stellen sich Architekturstudenten ihr künftiges Berufsleben vor? Wie lässt sich die eigene Karriere planen? Welche Qualifikationen sind entscheidend für den weiteren Werdegang? Mit diesen und weiteren Aspekten befassen sich Studenten mehrerer deutscher Architekturhochschulen am 23. Januar auf der Messe BAU in München.

In Zusammenarbeit mit der Messe München und dem Bundesarbeitskreis Altbausanierung (BAKA) diskutieren der Baumeister gemeinsam mit den Studenten in mehreren Workshops Zukunftsperspektiven für den Beruf Architekt.

Der StudentDay beginnt um 9.30 Uhr mit einem Impulsreferat des BDA-Geschäftsführers Thomas Welter zum Thema „Architekten können mehr“. Anschließend diskutieren Prof. Tobias Wallisser von LAVA Architekten (Berlin/Stuttgart), David Meuer, Sprecher des Arbeitskreises Junge Architekten der Architektenkammer Bayern und BDA-Geschäftsführer Thomas Welter (Berlin) über Karrierewege und Zukunftsperspektiven von Architekten. Im Anschluss an die Diskussion vertiefen die Studenten in Gruppen diverse berufliche Perspektiven.