Baumeister

léonwohlhage


Ein halbes Jahr verbrachte Baumeister-Academy Gewinnerin Cosku Özdemirci in Berlin als Praktikantin bei léonwohlhage. Sechs Monate hatte sie Zeit die Arbeit im Büro kennen zu lernen. Höchste Zeit die realisierten bauten des Architekturbüros zu entdecken. Daher haben wir Cosku weg vom Bildschirm, auf die Straße geschickt, um die Gebäude zu finden, die léonwohlhage schon realisiert hat.

weiterlesen

„Berlin ist arm, aber sexy!“ Das Zitat des ehemaligen Berliner Bürgermeisters Klaus Wowereit wurde so populär, dass es das Image der Stadt prägte. Seitdem hat sich Berlin gewandelt – auch wirtschaftlich – und es ist diskutierbar, ob arm noch der richtige Begriff ist. Sexy scheint Berlin aber nach wie vor zu sein. Wir haben unsere Academy […]

weiterlesen


Aldo Rossi, Oscar Niemeyer, Rem Kohlhaas, die Liste der Architekten, die Gebäude in Berlin hinterlassen haben ist lang. Wir haben unsere Academy Gewinnerin Cosku Özdemirci auf die Spur architektonischer Meister in Berlin geschickt. Am Ende ihrer Tour steht fest: Coskus Lieblingsprojekt ist das Wohnhaus von Alvaro Siza, dessen Schlichtheit und organische Struktur sie überrascht haben. 

weiterlesen


Sprach er und machte sich auf Europatour im VW Bus. Sechs Monate léonwohlhage liegen hinter Baumeister Academy Gewinner Andi Maierhofer. Sechs Monate Berlin. Ein Resümee. Ein halbes Jahr Berlin ist vorüber. Wie bei jedem Abschied im Büro von léonwohlhage kommen kurz vor der Mittagspause alle zusammen, um Lebwohl zu sagen. Mit einer deftigen steirischen Brettljausn, […]

weiterlesen

Seit hunderten von Jahren stellt der offene und anonyme Architekturwettbewerb das einzige Verfahren dar, bei dem allein die Qualität und Funktionalität des Entwurfs im Vordergrund stehen. Baumeister Academy Gewinner Andreas Maierhofer über die Frage, wie fair und sinnvoll Wettbewerbe gegenwärtig geregelt sind. Aktuell kann man offene Wettbewerbe in Deutschland oder Österreich fast an einer Hand […]

weiterlesen