Baumeister 08/2018

Beschreibung

Jeder weiß, wie wir mit denkmalgeschützter Architektur umgehen sollten: Erhaltenswerte Bauten müssen gepflegt und, wenn nötig, sorgfältig und möglichst handwerklich repariert werden. Allerdings sieht die Realität in unserem Wegwerfzeitalter oft anders aus. Wir zeigen Beispiele, die beweisen: Das Gefühl für den Umgang mit hitsorischer Bausubstanz ist den Architekten von heute dennoch nicht abhandengekommen.

2 Köpfe

  • Ryan Mendoza
  • Frances Bailey

5 Ideen

  • Royal Academy in London
  • Magasins Généraux bei Paris
  • Humboldt-Forum in Berlin
  • Mercat Sant Antoni in Barcelona
  • Haus Kürsteiner in Greifensee

3 Fragen

  • Gut gemeint, weiter nichts? Welche Rolle spielt die Denkmalpflege heute?
  • Immer wieder Palladio?
  • Wie kann die Grundsteuer reformiert werden?

17 Lösungen

  • Glas
  • News