Baumeister 06/2018

Beschreibung

Die Welt von heute scheint gefangen zwischen globalisierten Märkten und neuen politischen Grenzen. Dies wird auch das Thema des Deutschen Pavillons auf der Architekturbiennale in Venedig sein. Der Fokus liegt dort auf dem Rückbau der Berliner Mauer, aber auch auf neuen Grenzräumen, von der EU-Außengrenze bis zu Trumps Mauerplänen. Wir sprachen mit den Kuratoren des Pavillons, dem Architekturbüro Graft und der Bürgerrechtlerin Marianne Birthler.

3 Köpfe

  • Grafton Architects
  • Erieta Attali

5 Ideen

  • Wertstoffhof in Augsburg
  • Reiterstaffel in Stahnsdorf
  • Messehallen in Dornbirn
  • Brauereigaststätte in Berlin
  • Salzlager in Geislingen

1 Frage

  • Wie baut man Identität?

20 Lösungen

  • Boden, Fassaden
  • Qualitätsschmiede: Kaldewei
  • Refernz: „Hafengold“ in Offenbach mit Heidelberger Kalksandstein