Tobias Grau revolutioniert die Office-Beleuchtung

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine neue Office-Serie, die der Flexibilität, der Koordination und dem Kooperationsgeist entspricht, die an einem erfolgreichen Arbeitsplatz essentiell sind.

TEAM ist als ganzheitliches Netzwerk konzipiert und umfasst
fünf Typologien in einem ästhetischen und in sich verbundenem System. Mit einer innovativen Linsentechnologie setzt die Serie neue Maßstäbe in der LED-Beleuchtung. Ihre hochentwickelten Sensoren sorgen für maximale Energieeffizienz und ein optimales Produktivitätsmanagement.

Bekannt für einen holistischen Designansatz, hat Tobias Grau die Expertise seines interdisziplinären Teams und die Erfahrung der Marke in der Gestaltung von Bürolicht genutzt, um die technischen, ästhetischen und sozialen Elemente von TEAM optimal miteinander in Einklang zu bringen.

„TEAM ist als Team und für Teams konzipiert“, sagen Timon und Melchior Grau, Creative Directors von Tobias Grau. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die perfekte Beleuchtung für den gesamten Arbeitsplatz zu gestalten – eine globale Lichtlösung im Hinblick auf Designqualität, Effizienz und Wohlbefinden.“

Alle TEAM-Modelle verbindet die minimalistische Designsprache: elegante und schmale Aluminiumformen mit sanft gerundeten Kanten und einer matten, pulverbeschichteten Oberfläche. Die klare und konsistente Ästhetik – leicht in verschiedene architektonische Umgebungen integrierbar – ermöglicht es Planern, mehrteilige Beleuchtungssysteme für alle Stile, Bereiche und Situationen von Arbeit zu entwerfen und bei Bedarf zu erweitern.

TEAM HOME ist die erste hochentwickelte Büroleuchte für die eigenen vier Wände. Eine innovative neue Leuchte für das Home- Office, die sich mit einer Klemme sekundenschnell auf jeder Oberfläche anbringen lässt. Mit der integrierten Technologie Tunable White lassen sich Lichtpräferenzen bequem für den ganzen Tag einstellen.


Die Schreibtischleuchte TEAM 1 ist für individuelle und flexible Arbeitsplätze konzipiert. Die Leuchte für moderne Büroräume passt sich höhenverstellbaren Schreibtischen, Hot-Desking-Systeme und Trennwandsystemen flexibel an.

Die Stehleuchten TEAM 2 und TEAM 4 erhellen Schreibtische für zwei oder vier Personen. Alle drei Modelle sind kompatibel mit höhenverstellbaren Tischen.
Die Pendelleuchten TEAM 2S und TEAM 4S bieten ein fortschrittliches Richtungs- und Umgebungslicht. Sie können Arbeitsplätze für zwei oder vier Personen sowie Besprechungstische, Foyers, Kantinen, Gemeinschafts- oder Konferenzräume beleuchten.

Die gesamte Serie bietet eine optimale Ausleuchtung bei hohem Sehkomfort. Als elegantes Raumelement verleiht TEAM Arbeitsbereichen eine aufgeräumte, lichte und dynamische Atmosphäre. Die bahnbrechende BEAM LENS TECHNOLOGY mit Hunderten von LEDs hinter abgewinkelten Linsen sorgt für eine exzellente Lichtverteilung auf dem gesamten Schreibtisch und gewährleistet eine harmonische Illumination. Hinzu kommen eine hervorragende Entblendung und ein Farbspektrum, das für die Bürobeleuchtung ungewöhnlich groß ist.

„Mit TEAM haben wir die hohen Standards der Farbwiedergabe und des Designs, die in der anspruchsvollen Wohnraumbeleuchtung die Norm sind, auf den Arbeitsplatz übertragen“, sagen Timon und Melchior Grau. „Da der Übergang zwischen dem Zuhause und dem Office immer fließender wird, wollen wir für beide Umgebungen das gleiche nachhaltige und gesunde Licht anbieten.“

TEAM Series-Blue-White
TEAM HOME-Header-16zu9

Darüber hinaus setzt TEAM neue Marktstandards in der Sensortechnologie. Intelligenten Bewegungssensoren ermöglichen die graduelle Beleuchtung in einem adaptiven Lichtschwall. Lichtsensoren passen sich den natürlichen Helligkeitsbedingungen an und unterstützen die Energieeffizienz, Geräuschsensoren nehmen selbst ohne Bewegungen Veränderungen im Office wahr. Im Einklang mit dem klaren, minimalistischen Design der Serie sind alle Sensoren erstmals vollständig in den Leuchtenkörper integriert.

Für die gesamte TEAM-Serie erlauben die Schwarmfunktion und ein intuitives Web-Interface eine intelligente Einrichtung und Konfiguration. Über die smarte Gruppierungstechnologie lässt sich eine aufeinander abgestimmte Arbeitsplatzbeleuchtung definieren. Die optimalen Lichteinstellungen können intuitiv und unkompliziert programmiert werden.