Baumeister

München



Die Wohnanlage Wagnis Art ist das Gewinnerprojekt des DAM-Preises 2018. Es handelt sich um fünf Passivhäuser mit 138 Wohnungen für gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten in München. Die Auszeichnung geht an die Arge Bogevischs Buero mit Shag Schindler Hable Architekten. Der Staatssekretär im Bundesbauministerium Gunther Adler erklärt: „Innovative Architektur fördert den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Es ist eine […]

weiterlesen


Die Bregenzer Architekten Cukrowicz Nachbaur konnten mit ihrem scheunenartigen Gebäude die Jury für das Münchner Konzerthaus überzeugen. Der Musiktempel wirke als Ruhepol zwischen all den modernisierten Industriebauten – so die Preisrichter. Doch die Münchner hätten sich einen mutigeren Entwurf mit einer stärkeren musikalischen Anmutung gewünscht. Repräsentative Innenstadtlage oder städtebaulicher Impulsgeber? Nach 15 Jahren Streit, ob […]

weiterlesen