Wasser und Spiel

„Das Wasser und sein Schicksal geht uns, die wir selbst zum größten Teil aus Wasser bestehen, bis in unser innerstes Lebensgefüge etwas an. Wir selbst sind Wasser, Wasser ist ein Teil unseres Lebens.“ Diese eindringlichen Worte des Biochemikers und Autors Frederic Vester machen deutlich, wie eng der Mensch mit dem Element Wasser verbunden ist. Berücksichtigen wir dazu die Tatsache, dass unser Lebensraum zu drei Vierteln von Wasser bedeckt ist und deshalb eigentlich „Wasser“ heißen müsste, so ist es wenig verwunderlich, dass Kinder von Wasser magisch angezogen werden.
Kinder begegnen ihrer Umwelt mit offenen Sinnen, und besonders die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft üben eine große Faszination auf sie aus. Diese wollen sie erfahren, erfühlen, erforschen. Dieses natürliche Bedürfnis von Kindern geht aber aufgrund gesellschaftlicher Prozesse oft nach und nach verloren; eine Abstumpfung der Sinne kann damit einhergehen. Deshalb sollte es eine gesellschaftliche Aufgabe sein, dieser Entwicklung entgegenzuwirken und Kindern den Zugang und Umgang mit den Elementen zu ermöglichen. Das Spiel ist die kindgemäße Art, die Umwelt zu erobern – Wasser ist vor allem über die Sinne erfahrbar. Es gibt wenig vergleichbare Spielsituationen, in denen Kinder derart vertieft spielen und kooperieren wie beim Spiel mit Wasser. Selten sieht man so glückliche Kinder wie in Wasserspielbereichen. Die Firma Richter Spielgeräte GmbH aus dem oberbayerischen Frasdorf hat sich deshalb über unterschiedliche Spielideen für das Erleben von Sand, Wasser und Erde Gedanken gemacht, die kleine und große Kinder mit Begeisterung ausprobieren.

Richter Spielgeräte GmbH
Simsseestraße 29
83112 Frasdorf
www.richter-spielgeraete.de