Modulares System für Individualisten

Mit M 40 bietet Hewi ein modulares und flexibles Aufbewahrungssystem fürs Badezimmer aus beschichtetem MDF und mit einer Front aus hinterlackiertem Glas. Die Elemente lassen sich als Regal oder einzelne Module individuell anordnen und kombinieren. Spiegelschränke, Waschtische und Unterschränke ergänzen M 40. Der Planer kann aus elf Glasfarben, zwei Tiefen und vier Höhen wählen.

Das Hewi Bad-Mobiliar bietet für jede Badgröße die passenden Module: für Nischen, kleine Bäder oder für das großzügige Spa. Vom Solitär bis zur Wandinstallation lassen sie sich beliebig erweitern und bieten frei konfigurierbaren Stauraum.

Die Module werden so zum Designelement im Badezimmer. Ergänzt werden die Basis-Module von Schrank-Modulen in zwei Tiefen (15 und 30 cm) und drei Höhen (80 cm, 120 cm und 160 cm).

Passend zu M 40 bietet Hewi Waschtische aus Mineralguss. Barrierefreie Elemente ermöglichen zusätzlichen Komfort. Der Waschtisch ist besonders flach und lässt sich auch im Sitzen nutzen. Er ist also ideal für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Integrierte Halte- und Stabilisationsmöglichkeiten erhöhen die Sicherheit. Ein mobiles Sitz-Modul ermöglicht zusätzlichen Komfort am Waschtisch und bietet unter der Sitzfläche Platz für Badutensilien. Der barrierefreie Hochliftschrank lässt sich automatisch öffnen und schließen.

Der Auszugschrank kann auf die erforderliche Höhe neben dem Waschtisch montiert werden und bietet Stauraum in greifbarer Nähe. M 40 hat einen iF Design Award gewonnen und erhielt beim German Design Award 2016 eine „Special Mention“.

HEWI Heinrich Wilke GmbH
Prof.-Bier-Straße 1-5
34454 Bad Arolsen
hewi.com