Jeder Stein ein Unikat

Backsteinklinkerfassaden sind in Hamburg das prägende Element. 2015 entstanden in Uhlenhorst elf zusammenhängende Wohnhäuser mit attraktivem Wohnraum: die „Eleven Houses“. Dem hohen Anspruch an Individualität wird die Klinkerfassade gerecht. Eingesetzt sind verschiedene „Original Wasserstrich Backstein Klinker“ der Ziegelei Hebrok Natrup-Hagen. Das Projekt wurde von Biwermau Architekten geplant und realisiert. Den Häusern 1 und 2 liegt der Entwurf von nps tchoban voss zugrunde, die Häuser 10 und 11 wurden durch akyol kamps architekten entworfen. Um den individuellen Charakter des gesamten Ensembles zu betonen, griffen die Architekten auf die JH-Klinker zurück. Die im Wasserstrich-Verfahren produzierten Vollsteine haben eine strukturierte Oberfläche, die bei jedem Stein anders ist. Denn die Tonblöcke werden unter fließendem Wasser aus einem rotierenden Tisch ausgestempelt. So ist jeder Stein ein Unikat. Gleichzeitig überzeugen die Produkteigenschaften der Original Wasserstrich Backstein Klinker – wie hohe Druckfestigkeit und geringe Wasseraufnahme. Individualität der einzelnen Häuser der Eleven Houses wird über Farben, Formate und Sortierungen definiert. Dadurch wird eine Vielfalt sichtbar, die in ihrer Oberflächenstruktur Einheitlichkeit bietet. Gleichzeitig orientiert sich der Neubau optisch an den prägenden Bestandsbauten der Umgebung. Ob der dunkle, erdfarbene „terra“, der sanft-rote „caris“ oder der hell geschlämmte „granum nebula“ – mit den vielfältigen Original Wasserstrich Backstein Klinkern wird farbintensives Bauen möglich. Für Fassadengestaltungen können im „Ziegler Forum“ (www.ziegler-forum.de) eigene Mischungen zusammengestellt werden.

Ziegelei Hebrok Natrup-Hagen
Ziegeleiweg 5
49170 Natrup-Hagen
www.hebrok-ziegler.de