Innovative Technik unsichtbar integriert

Die Ansprüche an Hebeschiebetüren wachsen stetig. Gefragt sind lichtdurchflutete Architektur, modernes Design, bestmögliche Energieeffizienz und komfortable Bedienung. Die SCHMIDT GmbH antizipiert diese Wünsche: Ihre Hebeschiebetüren aus der „QuinLine“-Serie überzeugen schon auf den ersten Blick durch schlanke, zeitlose Profilansichten und barrierefreie Schwellenlösungen.

Mit großflächigen Glaselementen sind sie architektonische Gestaltungselemente, verfügen über zahlreiche innovative Komfortfunktionen und bestechen durch ihre hohe Energieeffizienz. Vor allem das Hebeschiebetür-System QuinLine 84 überzeugt mit UW-Werten bis 0,71 W/(m2K) – und ist damit passivhaustauglich. Durch ein Höchstmaß an Stabilität auch bei deckenhohen Elementen eröffnet es eine neue Dimension des modernen, umweltfreundlichen Wohnens.

Exklusiv für das System QuinLine 84 bietet die SCHMIDT GmbH jetzt auch einen vollkommen verdeckt liegenden, elektromotorischen Antrieb, den „eVOMATIC“. Diese optional erhältliche Antriebstechnik setzt neue Maßstäbe in Sachen Funktion, Komfort und Design, denn sie ist komplett in die Profilkonstruktion eingebunden und damit für den Nutzer vollkommen unsichtbar.

Gesteuert wird die eVOMATIC-Funktion ganz einfach über ein selbsterklärendes Bedienelement am Schiebeflügel oder eine Funkfernbedienung. Per Knopfdruck lassen sich auch großflächige Elemente mit einem Flügelgewicht bis zu 400 kg schwebeleicht öffnen und schließen. Auf Wunsch ist der

eVOMATIC-Antrieb auch in die Smart-Home-Technologie integrierbar, die eine unkomplizierte, komfortable Steuerung und Überwachung der Hebeschiebetür per Smartphone, Tablet oder PC ermöglicht.

Schmidt GmbH
Töllen Linde 3
33129 Delbrück-Boke

schmidt-boke.de