Designarmatur für den gehobenen Sanitärbereich

In einem Bürogebäude oder Einkaufszentrum ist es wichtig, dass sich die eingesetzten Produkte ästhetisch in das Raumdesign einfügen. Zudem fallen ästhetisch gestaltete Produkte nachweislich seltener Vandalismus zum Opfer, da sie sorgsamer behandelt werden.

Unter diesen Gesichtspunkten hat Kuhfuss Delabie die Armaturenserie „Binoptic“ entwickelt, die durch ihr schlichtes Design und eine klare Linienführung besticht. Binoptic wird in Wand- und Standausführungen angeboten. Letztere sind auch mit erhöhter Tropfhöhe für Aufsatz- und Halbeinbaubecken erhältlich. Dank des puristischen Designs passt Binoptic perfekt zu Becken aus Edelstahl und Keramik und wertet den gesamten Sanitärraum auf. Die berührungslose Funktionsweise – ohne Handkontakt beim Öffnen oder Schließen der Armatur – ist nicht nur nutzerfreundlich, sondern unterbindet zugleich die Keimübertragung über die Hände. Wenn eine Nutzung über eine längere Zeit ausbleibt, findet eine auto- matische Hygienespülung statt, die den regelmäßigen Wasseraustausch in den Versorgungsleitungen und der Armatur gewährleistet. Die Ausführung mit seitlichem Mischhebel ermöglicht eine komfortable und ergonomische Tempe- ratureinstellung durch den Nutzer.

Die verkalkungsarmen Strahlregler reduzieren die Wartungshäufigkeit auf ein Minimum und sorgen für ein stets ansehnliches Erscheinungsbild. Durch die auf 3 l/min voreingestellte Durchflussmenge (einstellbar von 1,5 bis 6 l/min) ermöglicht die Armatur eine Wasserersparnis von bis zu 90 % im Vergleich zu herkömmlichen Armaturen.

 

Kuhfuss Delabie
www.kuhfuss-delabie.de