Design, Funktion und Sicherheit

Sanitärelemente aus Edelstahl eignen sich ideal für hochwertige, öffentliche Sanitärräume mit hoher Aufenthaltsqualität, wie etwa bei  Museen, Theatern oder Flughäfen. Die zeitlosen Waschtische, Uri­nale, WCs und Accessoires in hochglanzpoliertem oder satiniertem Oberflächen­finish von Kuhfuss Delabie zeichnen sich durch eine kühle Eleganz mit hoher Wertigkeit aus. Damit entsprechen sie den gestiegenen Erwartungen der Nutzer.

Die nahtlosen und puristisch gehaltenen Edelstahlemente verhindern, dass sich Schmutz oder Kalk festsetzen. Verdeckte Befestigungen und diebstahlsichere Verschrau­bungen sorgen dafür, dass Waschtische oder Urinale nicht beschädigt oder losgerissen werden. Für die Fertigung verwendet Kuhfuss Delabie ausschließlich den Edelstahl-Werkstoff 1.4301.

Das hochfeste, schlag­zähe Material verfügt über eine glatte, homogene und porenfreie Ober­fläche mit besten Reinigungs- und Hygieneeigenschaften. Eine Besonderheit des Werkstoffs: Bei Kontakt mit Wasser oder Luft bildet er eine Schutzschicht an der Oberfläche, die selbst bei mechanischen Beschädigungen sicher vor Korrosion schützt.

Dank der einfachen Pflege benötigt man nur wenig Reinigungsmittel. Zusammen mit der Langlebigkeit und der Recycling­fähigkeit lassen sich die Betriebskosten massiv senken.

Kuhfuss Delabie GmbH
Pariser Bogen 3
44269 Dortmund
kuhfuss-delabie.de