Berührungslose Waschtischarmaturen

Die Waschtischarmatur „Tempomatic 4“ ist die Lösung für maximale Hygiene im öffentlichen Sanitärraum. Die Armaturenserie von Delabie löst berührungslos aus, wenn sie die Hände des Nutzers erfasst, und stoppt, wenn die Hände den Erfassungsbereich wieder verlassen. Dadurch ist die Gefahr der Übertragung von Keimen über die Hände – im Gegensatz zu einer herkömmlichen Armatur – ausgeschlossen. Um Bakterienwachstum zu verhindern, findet zudem eine tägliche Hygienespülung der Rohrleitungen alle 24 Stunden nach der letzten Nutzung statt.

Die Armaturen besitzen außerdem ein totraumfreies Magnetventil, welches das Wasser bei jeder Benutzung austauscht und somit eine Wasserstagnation im Armatureninneren verhindert. Die Rohrleitungen sind so ebenfalls geschützt. Der Durchfluss ist auf 3 l/min voreingestellt und kann von 1,5 bis 6 Liter eingestellt werden. Dank des automatischen Schließens nach dem Verlassen der Hände aus dem Erfassungsbereich ermöglichen die Armaturen eine Wasserersparnis von 90 Prozent im Vergleich zu einer herkömmlichen Armatur.

Die klaren und zeitlosen Linien der Tempomatic 4 gewährleisten, dass sie sich perfekt in jeden öffentlich-gewerblichen Sanitärraum einfügt. Die robuste Konzeption und die fließenden Formen halten der intensiven Nutzung und Vandalismus im öffentlichen Bereich stand.

Advertorial Artikel

Parallax Article

Delabie bietet verschiedene Ausführungen von Mischbatterien oder Ventilen für Stand- oder Wandmontage und für Batterie- oder Netzbetrieb an. Bei den Mischbatterie-Ausführungen kann die Temperatur durch den seitlichen Mischhebel eingestellt werden. Zudem ist die Montage einfach und benötigt keine Änderung der Installation.

Produkt: elektronische Armaturenserie Tempomatic 4
Hersteller: Delabie, Friville
Material: Körper aus Metall, verchromt
Eigenschaften: berührungslose Funktion, wassersparend, Hygienespülung zur Begrenzung des Bakterienwachstum

www.delabie.de