Ein Bad für alle

Generationenübergreifende Badkonzepte gewinnen immer mehr an Bedeutung. Mit „S 50“ bietet Hewi Waschtisch­ und WC­Module, die sich in ihrer Höhe individuell an die Bedürfnisse aller Nutzer anpassen lassen. Angetrieben durch einen Motor, können die Module per Funkfernbedienung stufenlos auf die passende Höhe eingestellt werden. S 50 basiert auf zwei Komponenten: einer Vorwandinstallation, die in der Rohbauphase montiert wird, sowie einem Fertigbauset, das sich aus den jeweiligen Funktionselementen und den abschließenden Acrylglasfronten zusammensetzt. Erhältlich sind die Module in Weiß und Grau mit hochwertigen Plexiglasfronten.

So lässt sich etwa die Sitzhöhe des WC­Moduls um bis zu 150 mm nach oben auf eine Höhe von 575 mm und nach unten auf 425 mm variieren. Das WC­Modul ist sogar während der Nutzung verstellbar und dient so gleichzeitig als bequeme Setz­ und Aufstehhilfe. Optional können Stützklappgriffe neben dem WC integriert werden, die zusätzlichen Halt und Sicherheit geben. Ein Sensor startet den Spülvorgang, alternativ gibt es eine manuelle Betätigungsplatte. Das höhenverstellbare Waschtisch­Modul lässt sich stufenlos von 700 auf 1.000 mm anpassen. Mit einem integrierten Spiegel, der bis zur Waschtischoberkante reicht, ist das Modul sowohl im Stehen als auch im Sitzen nutzbar.

Erhältlich ist das Waschtisch­Modul auch mit integriertem Lichtspiegel und warmweißer LED­Beleuchtung. Kombiniert werden kann das Modul mit Hewi­Waschtischen aus Mineralguss. Integrierte Griffmulden dienen als Haltegriffe oder Handtuchhalter.

Advertorial Artikel

Parallax Article

hewi.com