DAM-Ausstellung „Große Oper – viel Theater?“