Baumeister

Instagram Academy

Hier finden Sie alle Beiträge zu den Bildern des Instagram-Accounts der Baumeister Academy. Im Rahmen der Baumeister Academy vermittelt das Architekturmagazin Baumeister mit den Sponsoren GRAPHISOFT und BAU 2019 jedes Jahr eine Auswahl herausragender Architekturstudenten für ein sechsmonatiges Praktikum in international renommierte Architekturbüros. Die Praktikanten der Baumeister Academy erhalten ein Stipendium in Höhe von 2500,- Euro und berichten in ihrer Praktikumszeit vom Alltag im Büro, ihren Erlebnissen, aktuellen Themen oder Erfahrungen in der Praktikumsstadt.


Rotterdam hat nicht nur architektonisch viel zu bieten. Auch kulinarisch findet man in der Hafenstadt einige spannende Konzepte. Unsere Academy-Gewinnerin Alexandra hat sich auf die Suche gegeben, wie Industriecharme und Kulinarik zusammen kommen. Zwei Foodhallen in Rotterdam haben sie dabei auf ganz unterschiedliche Art und Weise verführt.  Was man früher Essen nannte, ist nun Food […]

weiterlesen

Unser Baumeister-Academy Gewinner Ansgar Stadler absolviert sein Praktikum bei SchulzundSchulz Architekten in Leipzig. Um seinen neuen Wohnort zu entdecken, besucht er jeden Monat ein ehemaliges Industriegebäude. Letzten Monat schrieb er für uns über die Baumwollspinnerei. Diese Woche widmet er sich der Konsumzentrale von Fritz Höger. Wie ein Ozeandampfer liegt die Konsumzentrale unweit des Karl Heine […]

weiterlesen


Rotterdam ist für seine experimentierfreudige Architektur der Nachkriegszeit bekannt. Viele berühmten Architekturbüros haben sich hier verewigt – OMA, MVRDV, Renzo Piano oder Bentheim Crouwel sind nur einige davon. Dennoch haben einige Bauten die Zerstörung des Zweiten Weltkriegs überstanden. Unsere Baumeister Academy Gewinnerin Alexandra hat sich auf die Suche nach den Überbleibseln gemacht und stellt in […]

weiterlesen