Zonenmodell

ist eine Architekturtheorie, die besagt, dass ein Gebäude in verschiedene Zonen unterteilt werden sollte, um eine optimale Nutzung und Funktionalität zu erreichen. Dabei können die Zonen beispielsweise nach ihrer Funktion, ihrem Nutzen oder ihrer Raumtemperatur eingeteilt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top