Tyndall Effekt

Tyndall Effekt: Der Tyndall-Effekt tritt auf, wenn Licht auf kleine, in einer Flüssigkeit oder einem Gas suspendierte Teilchen trifft. Diese Teilchen streuen das Licht und lassen es sichtbar werden. Der Effekt wird beispielsweise bei der Messung von Flüssigkeiten mittels Lichtstreuung genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top