David Adjaye kuratiert Baumeister

Baumeister-Redakteur Alexander Russ, Kurator David Adjaye und Peter Allison (v.l.n.r.) diskutieren Ideen zur Ausgabe

Heute präsentieren wir Ihnen die Fortsetzung unserer exklusiven „Curated“-Serie: Der einflussreiche britische Architekt David Adjaye kuratierte die Mai-Ausgabe des BAUMEISTER. David Adjaye ist der Architekt der Stunde: 2017 wurde das von ihm entworfene Smithsonian-Nationalmuseum für afroamerikanische Geschichte und Kultur von Barack Obama eingeweiht, und gerade erst hat ihn das Time Magazine in die Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt gewählt – als einzigen Architekten!

Wie in den gastkuratierten Magazinen zuvor, ist auch dieser BAUMEISTER keine klassische Monografie, sondern vielmehr eine Spurensuche nach architektonischen Einflüssen, die den Architekten geprägt haben. Adjaye bezeichnete diese Ausgabe als sein „persönliches Manifest“.

Lassen Sie sich diese Exklusiv-Ausgabe nicht entgehen – sie ist ab sofort im Shop erhältlich!

Als weiteres Highlight ist diese Ausgabe für unsere internationalen Leser auch auf Englisch verfügbar.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und hoffen, dass wir Sie weiterhin mit besonderen Ausgaben inspirieren dürfen!

Deutsche Ausgabe:

Englische Ausgabe:

HIER geht es zur Heftvorschau.
Blättern Sie gerne rein!